Inhalt

Stellenausschreibung - Verwaltungsfachangestellte (r) für den Fachbereich Zentrale Dienste

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit 30 Std./Woche.

Zu Ihren Aufgaben zählen insbesondere:

  • Anwendung des Beamten-, Arbeits-und Tarifrechts des öffentlichen Dienstes
  • Überwachung und Eingabe der abrechnungsrelevanten Änderungen in den Personalfällen
  • Personalverwaltungsaufgaben
  • Personalkostenplanungsaufgaben
  • allgemeine Aufgaben aus dem Fachbereich Zentrale Dienste

Voraussetzung:

  • mindestens eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten
  • wünschenswert sind personal- und organisationswirtschaftliche Kenntnisse,Erfahrung in der Arbeit mit einschlägigen Gesetzen wie z.B. TVöD, TVAöD, BBesG, GO NW und fundierte PC Kenntnisse
Wir bieten eine tarifgerechte Bezahlung nach TVöD. Die Stadt Blomberg ist um die berufliche Förderung von Frauen bemüht und möchte ausdrücklich Frauen ermutigen, sich zu bewerben. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Ihre aussagefähigen Bewerbungen senden Sie bitte bis zum 04.11.2013 an die Stadt Blomberg, Der Bürgermeister, Marktplatz 1, 32825 Blomberg. Für telefonische Rückfragen steht Ihnen Frau Frank Tel. Nr. 05235/504 132 zur Verfügung.“