Inhalt

„""Runde"" Ortsvorsteher-Jubiläen"

Auf 20 Jahre als Ortsvorsteher für den Kernstadtbereich der Stadt Blomberg (Bezirk Süd) blickt Dieter Rieke zurück. Im Kernstadtbezirk Nord fungiert Rolf Schlüter als Ortsvorsteher. Er ist 10 Jahre im Amt und begeht damit ebenfalls ein “rundes” Jubiläum. Anlass für Bürgermeister Klaus Geise beiden Jubilaren im Rahmen einer Arbeitssitzung der Blomberger Ortsvorsteher im Rathaus der Stadt, Dank und Anerkennung auszusprechen.Dieter Rieke -is vor kurzem noch Ratsmitglied im Blomberger Stadtrat gewesen und auf eigenen Wunsche zum 01.01.2012 ausgeschieden- ist 1992 zum Ortsvorsteher für den Stadtbezirk Süd gewählt worden. Die Kernstadt war seinerzeit noch in drei Ortsvorsteherbezirke eingeteilt gewesen –Nord, Süd und Mitte-. Neben Dieter Rieke ist auch Rolf Schlüter, heute noch aktives Ratsmitglied, 1992 erstmalig zum Ortsvorsteher gewählt worden. Sein Aufgabenbereich umfasste den Kernstadtbezirk Nord. Die Ortsvorsteherfunktion im Bereich Kernstadt-Mitte übte seinerzeit Frau Christa Fritzemeier aus.Im Jahre 1999 ist dann vom Rat der Stadt beschlossen worden, im Bereich der Kernstadt nur noch zwei Ortsvorsteherbezirke einzurichten. Es kam eine etwas andere Aufteilung und fortan übten Dieter Rieke und Christa Fritzemeier die Funktionen der dann noch erforderlichen zwei Ortsvorsteher für den Nord- und Südbereich aus. Im Jahre 2009 kehrte Rolf Schlüter in Nachfolge der verstorbenen Frau Christa Fritzemeier in Amt und Würden zurück und kommt somit nunmehr auf eine Dienstzeit von insgesamt 10 Jahren.Rieke und Schlüter üben nach wie vor ihre Tätigkeit sehr aktiv aus. Geise bedankte sich deshalb im Kreise der Kollegen auch im Namen des Rates für die “hervorragende und stets vertrauensvolle Zusammenarbeit” und lobte den “unermüdlichen ehrenamtlichen Einsatz” beider für Blomberg. “Der große Einsatz und das hervorragende Engagement dieser beiden Ortsvorsteher dient dem Wohle der gesamten Stadt Blomberg”, so der Blomberger Bürgermeister – sagte es und übergab beiden Jubilaren einen großen Dankeschön-Blumenstrauß.“