Inhalt

„Mädchen stärken Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Mädchen der 4. und 5. Klasse -JUZ Blomberg"

In diesem 3-ägigen Kurs kannst du deine Stärken spüren und lernen, dich zu wehren. Es geht auch um Situationen, in denen du dich überhaupt nicht stark fühlst. Situationen, in denen du Angst bekommst oder ein komisches Gefühl im Bauch hast, dich schämst oder vor Wut platzen könntest.Hier kannst du unterschiedliche Situationen nachspielen und dich in ganz anderen Rollen neu entdecken. Du lernst:
  • unangenehme und gefährliche Situationen zu erkennen, einzuschätzen und zu beenden
  • wie du reagieren kannst, wenn dir jemand zu nahe kommt oder dich mit Worten und Blicken verletzt
  • dass du das Recht hast NEIN zu sagen, immer wenn dir danach zumute ist
  • dich zu befreien, wenn dich jemand gegen deinen Willen festhält
  • dich mit Worten, Tritten und Schlägen zu wehren
Bei all dem ist Platz für Witziges oder traurige Gefühle, für Lautes und Leises, für Sorgen, Ängste, Kraft, Albernheiten…Ort:Städtisches Jugendzentrum Blomberg, Paradies 2Datum:2., 3. und 4. August 2011 (2. Woche der Sommerferien)Zeiten:jeweils um 10 bis 13 UhrKursleitung:Christa Anders, Wen Do-Trainerin vom BELLZETT BielefeldKosten: 25,-€Anmeldung:Eine telefonische oder persönliche Anmeldung im JUZ ist notwendig, da nur 12 Mädchen an diesem Kurs teilnehmen können.Veranstalterin:Jugendzentrum der Stadt Blomberg und Kreis LippeBei Rückfragen und für weitere Informationen wende dich bitte an Andrea Reuter, JuZ Blomberg, Tel.: 05235 -6130„