Inhalt

„Boden- Bauschutt- und Bauteilbörse"

Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen weist darauf hin, dass die Boden-, Bauschutt- und Bauteilbörse in Nordrhein-Westfalen seit mehr als 10 Jahren im Internet unter www.alois-info.de (Abfall-Online-InformationsSystem) erreichbar ist.Als ein Instrument zur Förderung der Abfallvermeidung und -erwertung können in dieses Internetportal Angebote und Nachfragen für Boden, Bauschutt und Baustoffe durch jeden kostenfrei eingestellt werden. Die Börse wurde mit finanzieller Unterstützung des nordrhein-westfälischen Umweltministeriums eintwickelt und durch viele Kreise und kreisfreie Städte betreut. Mitlerweile wird die Börse in drei weiteren Bundesländern -Hessen, Rheinland-Pfalz und Hamburg -angeboten.Als weiteres Element der ursprünglichen Boden-, Buaschuttbörse wurde zusätzlich der Bereich Bauteile neu aufgenommen. Damit soll die Börse zur Weiderverwendung von z.B. gebrauchsfähigen Bauteilen wie Fenster, Türen, Dachziegeln etc. aus Abbruchmaßnahmen beitragen.“